Home arrow Aktuelles arrow 2-Tages-Ausflug in die Wachau im Juni 2016  
Home
Aktuelles
Bund/Land
Unser Dorf
Ortspartei
Vereine
Termine
Jubiläen
Bildergalerie
Service
Kinder

 


 Mit der ÖVP erfolgreich in die Zukunft! Mut statt Angst!


 
2-Tages-Ausflug in die Wachau im Juni 2016 Drucken
2-Tages-Ausflug in die WachauEinen 2-Tages-Ausflug in die Wachau hat der Verein "Sport- und Spielgemeinschaft Kleinmürbisch" Anfang Juni 2016 organisiert. Highlights waren das Stift Melk, eine Schifffahrt auf der Donau, die Stadt Dürnstein, die Ruine Aggstein hoch über der Donau sowie das Loisium in Langenlois.

 

Gestartet wurde der Ausflug am Samstag, den 4. Juni 2016 um 6:00 Uhr beim Gh. Marth. Nach einer Frühstückspause auf der Raststation Guntramsdorf ging die Fahrt weiter zum Stift Melk, wo es eine Führung für die Gruppe gab. Nach einem kurzen Fußmarsch durch die Altstadt wurde im Restaurant „Zur Post“ im Gastgarten gemütlich Mittag gegessen. Danach spazierten die Teilnehmer zur Schiffsanlegestelle an der Donau, wo das Schiff „MS Austria“ schon wartete. Stromabwärts ging die Fahrt von Melk in das pittoreske und bekannte Städtchen Dürnstein. Dort machten die Teilnehmer einen Stadtbummel bzw. stiegen zur Ruine Dürnstein auf, von wo aus man einen herrlichen Ausblick weit über die Wachau hatte, zumal auch der Wettergott wohlgesonnen war.

Letztes Tagesziel war dann das Hotel „Residenz Wachau“ in Aggsbach, direkt an der Donau. Nachdem alle ihre Zimmer bezogen hatten, gab es ein gemeinsamen Abendessen auf der Hotelterrasse - und zur Überraschung aller auch noch zwei wunderschöne Feuerwerke.

Am Sonntag, den 5. Juni gab es ein köstliches Frühstück im Hotel, ehe man zur Burgruine Aggstein fuhr. Der für Mittag prognostizierte Regen kam leider schon einige Stunden frührer, so die Ruine leider bei Regenwetter besichtigt werden musste. Durch die tiefhängenden Wolken war die Sicht von der hoch über der Donau gelegen Ruine ins Tal ziemlich verwährt. Von der Ruine Aggstein ging die Busfahrt weiter nach Langenlois, wo im Gasthaus "Zum Fiakerwirt" das Mittagessen am Programm stand. Unweit vom Gasthaus ging es dann zum letzten Etappenziel - dem Loisium. In einer wunderbaren Führung durch die unterirdischen Keller in Langenlois erfuhren die Teilnehmer viel über Trauben, Wein, Sekt, wie das Leben früher so war, und vieles andere mehr. Zu guter letzt gab es natürlich auch noch eine Verkostung von Wachauer Weinen. Danach wurde die Heimreise Richtung Kleinmürbisch angetreten - mit einem kleinen Zwischenstopp an der Autobahnraststation Zöbern.

Es waren zwei schöne Tage, welche die knapp 30 Teilnehmer gemeinsam in der Wachau verbrachten.

2-Tages-Ausflug in die Wachau

2-Tages-Ausflug in die Wachau

2-Tages-Ausflug in die Wachau

2-Tages-Ausflug in die Wachau

2-Tages-Ausflug in die Wachau

2-Tages-Ausflug in die Wachau

2-Tages-Ausflug in die Wachau

2-Tages-Ausflug in die Wachau

2-Tages-Ausflug in die Wachau

2-Tages-Ausflug in die Wachau

2-Tages-Ausflug in die Wachau

2-Tages-Ausflug in die Wachau 

 

 

 
 
Kommende Termine
No Latest Events

 
Impressum / Sitemap / Kontakt
© ÖVP Kleinmürbisch